Sie sind hier

PA

Dorolan A Säurefarbstoffe für Polyamid und Wolle mit exzellenten Lichtechtheiten die den Anforderungen der Automobilindustrie entsprechen. Anwendungsgebiete sind Automobiltextilien aus PA, Wo und PA/Wo.
Dorolan E Speziell modifizierte 1:2 Metallkomplex und andere Farbstoffe mit ausgezeichneter Kompatibilität zur Erreichung eines hohen Echtheitsniveaus. Einsatzbereiche sind Wo, SE, PA und PA/Wo, PA/CV, PES/Wo Mischungen in Flocke, Kammzug, Garn und Stück.
Dorolan 1:2 Monosulfonierte und dispergierte 1:2 Metallkomplexfarbstoffe mit guten Echtheitseigenschaften für helle und mittlere Farbtöne. Anwendungsgebiete sind hauptsächlich PES/Wo, Wo/Lycra und PA/Lycra (Strumpfhosen). Besonders empfohlen sind diese Farbstoffe auch für synthetisches Leder aus PA/PU.
Dorolan M Bisulfonierte 1:2 Metallkomplexfarbstoffe mit ausgezeichneten Naßechtheiten auf Wolle und Polyamid. Anwendungsgebiete sind Wollflocke oder –kammzug sowie PA.
Dorasyn A Sehr gut egalisierende Säurefarbstoffe zum Ausgleichen von Garnunregelmäßigkeiten auf PA. Die Naßechtheiten sind angemessen. Haupteinsatzbereiche sind helle Farbtöne und Kontinuefärberei.
Dorasyn C Säure- Walkfarbstoffe mit sehr guten Naßechtheiten. Das Migrier- und Egalisier-verhalten ist akzeptabel. Haupteinsatzgebiete sind kräftige, brillante Farbtöne sowie Bade- und Sportbekleidung.
Dorasyn D

1:2 Metallkomplexfarbstoffe mit höchsten Naßechtheiten. Das Migrier- und Egalisierverhalten ist akzeptabel. Hauptanwendungsgebiete sind kräftige Farbtöne mit hohen Naß- und Lichtechtheitsanforderungen.

Dorasyn XL Modifizierte, metallfreie Säurefarbstoffe mit höchsten Naßechtheiten auf PA und PA-Mischungen, ohne Verwendung von Fixierhilfsmitteln, auch bei kritischen Artikeln, wie Mischungen mit Elastan.
Dorasyn Schwarz DXL bietet bei gleichem Echtheitsniveau einen Metallkomplex Ergänzungsfarbstoff.